Aktuelle Informationen und Formulare


Der Beschluss zur Corona-Notbremse wurde durch den Bundesrat bestätigt und es gelten u.a. folgende Regelungen:

 

· Notbetreuung ab einer Inzidenz von 165 an drei aufeinanderfolgenden Tagen (Wert des RKI)

 

· Aufhebung der Notbetreuung: Fünf aufeinanderfolgende Tage unter Inzidenz 165—dann am übernächsten Tag zurück in die Regelstufe.

 

· in U3– und Ü3- Gruppen höchstens 10 Kinder gleichzeitig

 

· Geschwisterkinder gelten in der Notbetreuung als eins, wenn sie in einer Gruppe betreut und gefördert werden

 

· Es gilt ein Betretungsverbot für Eltern.

 

Testungen für Kinder:

 

· die Tests sollen laut Behörde in KW 17 ausgeliefert werden

 

· Eltern sollen das Ergebnis schriftlich dokumentieren, der Kita mitteilen und diese dokumentiert einmal wöchentlich über einen Link zur wissenschaftlichen Begleitung.

 

· weitere Infos, z.B. zur Einrichtung eines Online-Portals zwecks Dokumentation, stehen noch aus





Masern