Nach der Sommerpause...

In den letzten Wochen lässt sich wie erwartet beobachten, dass die Inzidenzwerte wieder ansteigen. Im Moment ist noch offen, an welchen Indikatoren sich die Gesundheitsbehörde zukünftig orientieren will, um nicht mehr nur den reinen Inzidenzwert zu berücksichtigen.


NEU! Austauschtreffen für Praxisanleiter*inn

Vielfältig sind inzwischen die Zugänge und Ausbildungsmöglichkeiten zum Beruf der Erzieherin/ des Erziehers. Manche heißen in der Abkürzung FIA (Fachkraft im Anerkennungsjahr), andere heißen PIA (Praxisintegrierte Ausbildung), demnächst wird es vermehrt um InRA (Integrierte Regelausbildung) gehen.


Fachkraft für Gebärdengestützte Kommunikation

Wir starten ab November mit einer Fortbildungsreihe zur „Fachkraft für Gebärdengestützte Kommunikation“. Mit Tina de Boer konnten wir eine erfahrene Referentin gewinnen, die einigen sicher schon bekannt ist. In vier Modulen zu jeweils drei Stunden lassen Sie sich zur Fachkraft im Bereich „Gebärdengestützte Kommunikation“ in Krippe und Elementarbereich ausbilden.


Rubrik Sprache

  • sprechen-reimen-singen mit allen Sinnen
  • Die kleine Zungenmaus

Vermischtes

  • Fortbildung
  • Kinderrechte-Partizipation-Beschwerdemanagement