Kita Job Messe Bremen 2019 am 09.11.2019

Dieses Jahr fand die Job Messe wieder im Domkapitelhaus an der Domsheide statt. Alle Kita Träger waren eingeladen, ihren Träger / ihre Einrichtung zu präsentieren. Ziel der Veranstaltung war es, Fachkräfte zu gewinnen. Konnte dieses Ziel erreicht werden – oder was war der Gewinn der Veranstaltung?

Zunächst hatten wir als Beratungsstelle allen Elternvereinen die Gelegenheit gegeben, uns mit Einrichtungsflyern auszustatten. Interessierte sollten so auf Kitas orientiert werden, die entweder als Ausbildungseinrichtung arbeiten oder einen Arbeitsplatz anzubieten. Gleichzeitig erhielten Standbesucher Informationen über den sozialen Spitzenverband PARITÄTISCHER Bremen.

Obwohl die Besucherzahl im Vergleich zur ersten Job Messe im vergangenen Jahr etwa gleich war, unterschieden sich die Besucherinteressen. In der Hauptsache informierten sich „QuereinsteigerInnen“ über den Arbeitsplatz Kita. Glücklicherweise plant die Senatorin für Kinder und Bildung ein Quereinsteigerprojekt für das 1./2. Quartal 2020. Personen mit berufsverwandter Ausbildung können mit einer berufsbegleitenden Nachqualifizierung innerhalb eines Jahres die Genehmigung erlangen, in einer Kita als Gruppenleitung zu arbeiten. Das Paritätische Bildungswerk steht mit den Nachqualifizierungsmodulen bereits in den Startlöchern.

Natürlich nutzten die Träger an diesem Tag die Gelegenheit, zwischendurch ihre Stände zu verlassen, um ins Gespräch mit den zahlreichen anderen Trägern zu gehen. Dieser Träger übergreifende Austausch wurde von allen als sehr wertvoll beschrieben.

Im kommenden Jahr soll die Veranstaltung wiederholt werden, allerdings in der ersten Jahreshälfte. Bleibt noch, an dieser Stelle, den InitiatorInnen des Evangelischen Landesverbandes und dem Städtischen Eigenbetrieb KiTa Bremen für ihre Initiative und den bereitgestellten Ort zu danken!