Das neue Kita-Jahr

Wir begrüßen Euch und Sie ganz herzlich zurück aus der Sommerpause! Der Sommer zeigte sich doch eher von seiner launischen Seite - dies stand Ruhe und Erholung aber hoffentlich nicht im Wege…

 

In den letzten Wochen lässt sich wie erwartet beobachten, dass die Inzidenzwerte wieder ansteigen. Im Moment ist noch offen, an welchen Indikatoren sich die Gesundheitsbehörde zukünftig orientieren will, um nicht mehr nur den reinen Inzidenzwert zu berücksichtigen. Inzwischen wurde die allgemeine Impfempfehlung auf Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren erweitert. Dies bedeutet gleichzeitig, dass es weiterhin eine große Gruppe unter den Kindern gibt, die nicht geimpft werden kann.

 

Und so startet das neue Kindergartenjahr wohl ein bisschen so, wie es endete:

 

Unsere neue Bildungssenatorin, Frau Aulepp hat sich für eine 3-wöchige Phase von sogenannten Pooltestungen mit Lolli-Tests in den Kitas entschieden.

 

Die Vorbereitungen hierfür laufen nun schon seit einigen Wochen. Im Anschluss sollen alle Kita-Kinder weiter 2 Mal wöchentlich mit Laien-Tests für zu Hause getestet werden, so wie vor den Sommerferien auch schon.

 

Wir hier in der Beratungsstelle kehren nun auch nach und nach wieder aus unseren Urlauben zurück und finden uns am Montag, d. 06.09.2021 erstmals wieder in voller Besetzung zusammen. Wir haben einige sehr interessante Fortbildungen im Angebot (näheres dazu im Rundbrief und bei den Terminen), die wir wieder als Präsenzveranstaltungen anbieten können.

 

Und wir freuen uns, einige unserer wiederkehrenden Treffen, wie unter anderem den Austausch für Leitungskräfte oder den Kollegialen Austausch Sprache, ebenfalls in Präsenz anbieten zu können. Was diese Formate betrifft, sind auch wir sehr neugierig, wie sich dies zukünftig gestalten lässt. Wir haben viele Stimmen gehört, die sich eine Art „Hybrid“-Format – also eine Mischung aus Präsenz- und Onlineformaten wünschen. Darüber bleiben wir gern mit Ihnen und Euch im Austausch und informieren natürlich auch gern über alle aktuellen Entwicklungen.

 

Wir wünschen Euch und Ihnen ein gutes Ankommen in einem neuen, sicher spannenden Kindergartenjahr. Weiter wünschen wir Freude beim Wiedersehen mit bekannten und vertrauten Gesichtern, aber auch viel Neugier und Spaß in der Eingewöhnung mit allen neuen Familien und Kindern und vielleicht ja auch neuen Fachkräften.