Ideen zum Kontakthalten mit den Kindern zu Hause:

  •  · Zoomkonferenz oder Video Telefonieren

 

  • · Kamishibai vorlesen und als Video verschicken

 

  • · Musikgeschichte verschicken

 

  • Kurze Filme drehen, die auch zum Mitsprechen oder Mitsingen animieren:

 

https://www.singkinderlieder.de

 

 

  • Briefe schreiben mit evtl. Bastelangeboten und Fotos oder ich Bildkarten z. B. aus der Box bei den Müllers hat‘s gebrannt.

 

  • Materialpakete zur Sprachförderung packen und zu den Kinderbringen und nach 1 Woche wieder abholen. (nicht zu viel, um den Eltern nicht noch mehr Arbeit zu machen)

 

Z. B. Zirkus-to go (Handpuppen aus einem der Materialpakete)