Vermischtes

Online-Anmeldeverfahren

Das Online-Anmeldeverfahren für Kindertageseinrichtungen, welches zum 1.8.2019 an den Start gehen sollte, wird sich verzögern. Voraussichtlich kann erst zum 1. 5.2020 damit gerechnet werden, dass Online-Anmeldungen möglich sind.

 

Landesmindestlohn

Zum 1.7.2019 steigt der Landesmindestlohn in Bremen auf 11,13 Euro/Zeitstunde. Mit dem Zuwendungsantrag habt ihr Euch dazu verpflichtet den Mindestlohn einzuhalten. Bitte prüft alle Arbeitsverhältnisse darauf und hebt ggf. den Stundenlohn an.

 

Deutscher Kita-Preis 2019

Der Deutsche Kita-Preis würdigt beispielhaftes Engagement von Kitas und lokalen Bündnissen für frühe Bildung. Die Auszeichnung nimmt insbesondere gute Prozesse in den Blick und fokussiert nicht ausschließlich gute Ergebnisse. Gesucht werden Kitas und lokale Initiativen, die kontinuierlich an der Qualität in der frühen Bildung in ihrer direkten Umgebung arbeiten und dabei die Sichtweise der Kinder in den Mittelpunkt ihrer Bemühungen stellen. Zudem spielen Mitwirkungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern sowie die Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort bei der Auswahl der Gewinner eine wichtige Rolle.  

Alle Kitas und lokalen Bündnisse für frühe Bildung sind herzlich eingeladen, sich bis zum 18.8.2019 unter www.deutscher-kita-preis.de zu bewerben. 

 

Ausschreibung: Spaß an Technik! 

Spaß an Technik! - Ein Programm für Kinder und Ihre Erzieher*innen unter Anleitung des Universum Bremen. Interessierte Kitas können sich bis zum 21.10.2019 um die Teilnahme bewerben. Durchführungszeitraum ist ein Vormittag Ende Oktober/Anfang November. Mehr Infos findet Ihr hier

 

17 Ziele für eine bessere Welt

21.8.2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Die Koordinierungsstelle Umwelt Bildung Bremen lädt Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen zu dieser kostenlosen Fortbildung ein.

Die 17 Nachhaltigkeitsziele (englisch "Sustainable Development Goals", kurz SDG) sind das Thema der diesjährigen Herbst-BINGO!-Projektausschreibung. Daher will die Fortbildung Hilfestellung geben, Projektideen den passenden Zielen zuzuordnen oder anhand der Ziele ganz neue Umweltbildungsideen zu entwickeln. Aber auch, wer aktuell keinen Projektantrag plant, ist herzlich eingeladen, um die Verknüpfung der SDG mit der eigenen Arbeit herzustellen. Weitere Infos findet Ihr hier.

 

Gesund und sicher in der Kita - Schwerpunktthema Stress und Konfliktbewältigung

21.8.2019

Es werden die Grundlagen der Unfallverhütung und des Gesundheitsschutzes in Kindertageseinrichtungen vorgestellt und welche Maßnahmen Kita-Träger und -Leitungen zu treffen haben, um Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhüten.

Schwerpunktthema wird der professionelle Umgang mit Stress und Konflikten im Kundenkontakt, zum Beispiel mit Eltern, sein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden Maßnahmen für ein stress- und konfliktfreies Kundengespräch kennen lernen. Die Grundlagen von Empathie, aktivem Zuhören und gewaltfreier Kommunikation werden vermittelt.

Ein Seminar der Unfallkasse Bremen unter Leitung von Christiane Behr-Meenen.

 

Weitere Infos und eine Anmeldemöglichkeit findet Ihr hier

 

Ki.ON-Schulungstermin

Der nächste Ki.ON-Schulungstermin findet am 24.09.2019 von 18:30 bis 21:30 Uhr statt. 

Anmeldung unter folgendem Link.

 

Geflüchtete Väter. Eine 'weitgehend ungenutzte Ressource' beteiligen?!

13.9.2019 von 9:30-15:00 Uhr

Ein kostenfreier Fachtag der Familienbildung und Frühen Hilfen. Weitere Informationen erteilt Frau Teufel von der Netzwerkkoordination Frühe Hilfen. olga.teufel@afsd.bremen.de

 

Konstruktive Feedback-Kultur

07.11.2019 und 21.11.2019 jeweils 8:30 bis 16:30 Uhr

Der konstruktive fachliche Austausch unter Kolleg*innen gibt wertvolle Anregungen für die eigene Arbeit. Dazu zählt beispielsweise auch das Reflexionsgespräch im Anschluss an eine Hospitation in der Gruppe einer Kollegin/eines Kollegen. Allerdings wird die Möglichkeit der wechselseitigen Hospitation eher selten genutzt.
Das Ziel, über Reflexionsgespräche und auch wechselseitige Hospitationen die pädagogische Arbeit weiterzuentwickeln, ist naheliegend und kostengünstig. Was macht den offenen und ehrlichen Austausch leicht? 

Fortbildung mit Herbert E. Förster im Haus der Paritätischen

Weitere Infos und eine Anmeldemöglichkeit findet Ihr hier.

 

Regebogenportal

Auf dem Regenbogenprotal des BMFSFJ findet man umfangreiche Materialien und Informationen zu Themen wie intersexuelle Kinder, gleichgeschlechtliche Partnerschaft oder Trans-Kompetenzen im Personalmanagement. Die Internetseite ist in mehreren Sprachen, leichter Sprache und Gebärdensprache verfügbar.

 

Grundlagenschulung Kinderschutz in Institutionen

7. und 21.11.2019 jeweils 09:00 bis 16:30 Uhr und

8. und 22.11.2019 jeweils 09:00 bis 15:00 Uhr

Die Fortbildung vermittelt spezifisches Kinderschutzwissen, um die Wahrnehmung für belastende familiäre Situationen, Risiken und Gefahren zu schärfen, sie einzuschätzen - und angemessen handeln zu können. 

Veranstalter: Deutscher Kinderschutzbund Bremen (Tel. 0421.24011220)

Veranstaltungsort: Friedensgemeinde Bremen